Mailingliste für Biblisches Hebräisch und Griechisch (B-HG)

Grundsätze:

Zu dieser Liste kann sich jeder an den Themen rund um Biblisches Griechisch und Hebräisch Interessierte anmelden. Auch Anfängerfragen können besprochen werden. Theologischer Streit innerhalb der verschiedenen Benennungen der Christenheit wird nicht ausgetragen.

Zur Person des Moderators:

Nach einem Erststudium konnte der Moderator die Fächer Germanistik (Hauptfach) und Philosophie (Nebenfach) abschließen. Im Zuge dessen konnte er Abschlüsse im Fach Hebräisch ablegen und Studien zu Aramäisch unternehmen, daneben noch im Gymnasium bzw. Universität Latein und klassisches Griechisch erlernen und Prüfungen in diesen Fächern bestehen.

 

Zur Liste (Archiv, Anmeldung, Vorstellung etc.) geht es hier

 

Veröffentlichungen/Seminarunterlagen des Moderators:

- Historische Quellen zur Finsternis während der Kreuzigung des Herrn Jesus als Pdf

- Überblick über das Tempus Aorist im griechischen Neuen Testament als Pdf

- Überblick über den Kasus Nominativ im griechischen Neuen Testament als Pdf
- Überblick über den Kasus Genitiv im griechischen Neuen Testament als Pdf
- Überblick über den Kasus Dativ im griechischen Neuen Testament als Pdf

- Überblick über den Kasus Akkusativ im griechischen Neuen Testament als Pdf

- Die periphrastische Konjugation im griechischen Neuen Testament als Pdf

- Der griechische Irrealis in Gottes Wort als Pdf (Update)

- Übungen zum Irrealis als Pdf

- Dr. Louis Tyler: Griechisches Neues Testament (RP) ab sofort nicht mehr kostenpflichtig: Download

- Besprechung des Griechischen Neuen Testamentes Robinson/Pierpont 2018/VTR als Pdf

- Review of the Greek New Testament Robinson/Pierpont 2018/VTR as Pdf

- Fachlich kommentierte Gegenüberstellung der Elberfelder Ausgaben von CSV Hückeswagen 2003 und Brockhaus 2006 als Pdf

- Allgemeinverständliche Einführung und Überblick über das neutestamentliche Verbalsystem als Pdf

- Der Byzantinische Text des Neuen Testaments: Grundsätze, Überlieferung, Abgrenzung zu anderen Texten, Methoden und Relevanz als Pdf

- Einführung in den Byzantinischen Text des Neuen Testaments als Pdf

- Das Matthäusevangelium: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Das Johannesevangelium (Griechischer Text mit grammatischen Codes für jedes Wort und deutsche Übersetzung des Byzantinischen Textes mit Vers-für-Vers Kommentar und vielen neuen Recherchen in der griechischen Literatur (derzeit gratis bzw. auf Spendenbasis) als Pdf (umfassendes Update 2021 mit neuen Recherchen)
- Ein Blick auf Apostelgeschichte 13.48 mit Hilfe neuster Computertechnik als Pdf
- Der Römerbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Vers-für-Vers Analyse zu 1Korinther 11 zur Frage der Kopfbedeckung als Pdf

- Der erste Korintherbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der zweite Korintherbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der Galaterbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der Epheserbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der Philipperbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf
- Der Kolosserbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der erste Thessalonicherbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf
- Der zweite Thessalonicherbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Zweiter Thessalonicherbrief 2.3 - Zum Begriff Apostasia - Abfall oder Weggang/Entrückung als Pdf

- Der erste Timotheusbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der zweite Timotheusbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der Titusbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der Philemonbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der Hebräerbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der erste Johannesbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf
- Der zweite Johannesbrief: Diskurs, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf

- Der dritte Johannesbrief: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf
- Der erste Petrusbrief: Text und Übersetzung mit Kommentar als Pdf
- Der zweite Petrusbrief: Text und Übersetzung mit Kommentar als Pdf
- Der Jakobusbrief: Text und Übersetzung mit Kommentar als Pdf
- Der Judasbrief: Text (mit den Daten der Vollkollation) und Übersetzung mit Kommentar als Pdf

- Das Buch der Offenbarung: Hintergrund, Text, Übersetzung und Kommentar als Pdf
- Vers-für-Vers Betrachtung zum Propheten Habakuk  als Pdf

- Vers-für-Vers Betrachtung zum Propheten Sacharja Kap. 1-2.3 als Pdf

- Überblick über das hebräische Verbalsystem als Pdf

- Besprechung der Hebräischen Grammatik zum Alten Testament von Heinrich von Siebenthal  als Pdf

- Besprechung der Bibelsoftware Logos Gold Deutsch  als Pdf

- Hinweise zur Syntaxanalyse mit Logos - Teil 1/2 (auch allgemein anwendbar) als Pdf

- Hinweise zur Syntaxanalyse mit Logos - Teil 2/2 (auch allgemein anwendbar) als Pdf

- Privates Skriptum zur Erklärung der lateinischen Verbmodi anhand der Vulgata als Pdf

- Anmerkungen zum Hintergrund und zur Datierung der Offenbarung des Johannes auf der Grundlage auch bisher unerschlossener historischer Quellen als Pdf
- Die Fünf Punkte des Calvinismus - Eine Antwort (Buch, 2007) als Pdf

- Festschrift für Maurice Robinson als Pdf - Deutschte Übersetzung (mit Formatierungsfehlern) als Pdf
- Überblick zur Diskursanalyse als Pdf
- Einführung in die Satzgliedanalyse als Pdf
- Einführung in die Aussagen- und Prädikatenlogik bzw. first and second order logic als Pdf

- Subjekt- und Objektsätze im Neuen Testament als Pdf

Sonstiges:

- Das Griechische Neue Testament - Robinson-Pierpont 2016 (Readers Edition) als Pdf

- Dissertation von Maurice Robinson zum griechischen Text der Offenbarung des Johannes und den Scribal Habits (d.h. wie Kopisten dort tätig waren) als Pdf

- Das Neue Testament in der frühen Christenheit (Englisch) von Maurice Robinson als Pdf

- Verteidigung des Endes des Markusevangeliums, der von Nestle-Aland als falsch bezeichnet wird, von Maurice Robinson (Englisch) als Pdf

- Der Charakter von Nestle-Aland als spätere Bearbeitung (Rezension) von Maurice Robinson (Englisch) als Pdf

- Zur Echtheit der Perikope der Ehebrecherin (von Nestle-Aland bestritten) von Maurice Robinson (Englisch) als Pdf

- Der Charakter von Nestle-Aland als Kunstprodukt, das es in der Geschichte des Neuen Testaments nie gab, von Maurice Robinson als Pdf

- Geistliche Einordnung anhand von Lehraussagen zu Westcott und Hort, Herausgeber des heutigen Nestle-Aland als Pdf

- Geistliche Einordnung anhand von Lehraussagen zu Prof. Dr. theol. Kurt Aland, Herausgeber von Nestle-Aland (Grundlage für z.B. Brockhaus-Elberfelder) als Pdf

- Vorwort zum Greek New Testament According To The Majority Text von Zane Hodges und Arthur Farstad als Pdf

- Burgon über "Gott" in 1Tim 3,16 als Pdf

- Review Chris S. Stevens über Festschrift für Maurice Robinson, Artikel in TC, 2016 als Pdf

- A Layman's Guide - eine vereinfachte Darlegung zur Bestimmung des Textes des griechischen Neuen Testaments, von Timothy Friberg (dt. Übersetzung) als Pdf

- Infoblatt Encyclopedia of Hebrew Language and Linguistics als Pdf

- Überblick über das hebräische Aleph-Beth von Dominik Harjung als Pdf

- Überblick zum hebräischen Verb von Dominik Harjung als Pdf

- Infoblatt Encyclopedia of Ancient Greek Language and Linguistics als Pdf

- Vorwort zum Griechischen Neuen Testament, Robinson-Pierpont als Pdf

- Chronologie zu den Königebüchern von F. Jones, Graphik als Pdf

- Aufsatz zum griechischen Partizipialsatz von S. Levinsohn als Pdf

- Diskursanalyse zum Eigenstudium von S. Levinsohn als Pdf

- Aufsatz "What difference does it make", W. Pickering als Pdf

- Aufsatz "Der Alexandrinische Texttyp unter der Lupe", W. Pickering (dt. Übers. Thomas J.) als Pdf

- Aufsatz "Modern Textual Criticism", Z. Hodges als Pdf

- Vollständige Kollation und Analyse aller griechischen Handschriften für Joh 18 als Pdf

- Aufsatz "Some relevant considerations for New Testament Textual Criticism", W. Pickering als Pdf

- Aufsatz "Echtheit und Interpretation von Mat 17,21", von J. Borland als Pdf
- Aufsatz "Mark 1.2 - in the prophets" von J. Snapp als Word
- Aufsatz "Mark 16.9-20 Fact checking Asteriks - Daniel Wallace" von J. Snapp als Word

- Aufsatz "How to Read a Greek Gospel Manuscript" von J. Snapp als Word

- Aufsatz "Erasmus Manuscript of Revelation" von J. Snapp als Word

- Aufsatz "Aleph vs Byz in the Gospels" von J. Snapp als Word

- Aufsatz zur Echtheit von Lukas 23.34 "Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun" von J. Snapp als Pdf

- Aufsatz zum Comma Johanneum, der den sekundären Charakter der Textus Receptus-Lesart nahelegt, von Thomas Jettel als Pdf

- Überblick über die Flexion des griechischen Verbs als Pdf
- Überblick von Bibelstellen zur Gottheit Jesu (Autor anonym) als Pdf 

- Überblick (Mindmap) zu Offenbarung 2 und 3 (Autor Jörg van Dosch) als Pdf

- Aufsatz zur Person und Gottheit des Herrn Jesus von A Wills als Pdf

- Untersuchung der gotischen Bibel (in Matthäus) auf den vorliegenden griechischen Text hin (Nestle-Aland vs. Robinson-Pierpont), Jean Putmans als Pdf (auch für "Laien" zu verwenden, Nestle-Aland wir auch in nur rein theoretisch denkbaren Fällen nicht als falsch klassifiziert, d.h. der Autor ist mit dieser Ausgabe sehr wohlwollend verfahren, bei rigiderer Auswertung würden etliche Stellen, z.B. Klammern bei NA etc. als falsch eingeordnet). Zweiter Teil 1 (Lukas) als Pdf und als die Ergänzung dazu als Pdf

- Vers-für-Vers Wortschatz für das Hebräische AT (fünf Bücher Mose) von Jacob Thiessen (STH Basel) als Pdf

- Andachten zu Dingen, die bald geschehen müssen von Herbert Ebert als Pdf und zur "Hochzeit des Königs" als Pdf  und eine aktuelle, auch mit scharfer Analyse der Zeichen der Zeit, wie der Anomie etc., die das Auftreten des Antichristen vorbereitet als Pdf


Links:

- The Case for Byzantine Priority, M. Robinson

- An Examination of the Alexandrian Texts, W. Pickering

- Bedeutung des griechischen Perfekts, R. Crelin

- Zur Echtheit von "Gott ist geoffenbart im Fleisch" in 1Tim 3,16: Who-was-manifested-in-the-flesh-a-consideration-of-internal-evidence-in-support-of-a-variant-in-1-tim-3-16, Stephen W. Frary

 

 

Bibelübersetzungen:

Elberfelder 1855 - 1871 als Pdf

 

Sekten:

- Alte Versammlung/Darbysten/Exklusive/geschlossene Brüder/die allein zum Namen des Herrn Versammelten als Pdf (neues Update) oder als Link (ältere Version, keine Uddates)

- Alte Versammlung/Darbysten/Exklusive/geschlossene Brüder: Herbert Ebert berichtet als Betroffener und eröffnet einen Blick hinter die Kulissen. Bestimmte persönliche Meinungen über Ehe ggf. beim Lesen prüfen. Die genannten Fakten über die Alte Versammlung sind leider nicht unzutreffend. Teil 1 als Pdf und ein Anhang als Pdf

- Bibel und Mensch (interessant aufgrund von Originaldokumenten, bestimmte persönliche Meinungen ggf. prüfen) Internetlink

- Julius Anton von Poseck: Christus oder Park-Street? Der zwar teilweise schwer lesbare Aufsatz zeigt, dass die kirchlichen Ungerechtigkeiten und Bosheiten innerhalb der sog. Alten Versammlung bereits in der Zeit Darbys vorhanden waren: Zentralismus, Mobbing, Sektierereien aller Art. Internetlink

- Vortragsskript von einem AV-Aussteiger (allgemeine Zusammenhänge und scharfe Analysen. Bleibt nicht bei Kritik stehen, sondern zeigt biblische Alternativen) als Internetlink 

- H.A. Ironside über frühe Sektierereien der AV mit vielen Originaldokumenten und Briefen Buch (354 Seiten) als Pdf

- Soll das Schwert immerfort fressen? Walter Scott, der dem Unrechtssystem der AV zum Opfer fiel, zeigt deutlich auf, was die Schrift zur Darstellung des einen Leibes selbst sagt und was dies verindert, nämlich Sektiererei und organisatorische Maßnahmen dazu: Pdf

- AV-Aussteiger TS, der in die Sekte hineingeboren wurde, mit einem kurzen Resümee nach vielen Jahren als Pdf

- Beispiel eines von vielen auf Druck der AV Führung erstellten Trennungsschreibens (wer nicht binnen 14 Tagen unterschreibt oder unterschreiben kann, wird aus der AV ausgeschlossen) und wirkungslose Verteidigungsschriften Pdf

- W.R. Dronsfield über die traurigen Spaltungen innerhalb der Exklusiven, die sich jeweils Christus zu und den anderen absprechen, wie es bis heute ist. Der Autor zeigt auch die Entwicklung zu einem Zentralsystem wie im Katholizismus auf, wie es sich anfangs bereits in London "Park Street" gezeigt hat, wo bald die Führungsriege regierte, der sich alle anderen AVs unterorden mussten, sonst wurden sie ausgeschlossen. Internetlink

- Widerlegung der Lehre der AV zur Sühnung und Stellvertretung, publiziert über Soundwords, als Pdf

- Marcel Haldenwang, der in der AV aufgewachsen und sie kürzlich durch die Gnade Gottes verlassen konnte, beschreibt in einem Aufsatz Machtanmaßung und -missbrauch in der AV (Internetlink

- Chronologie des Unrechts - Darstellung einer Trennungswelle innerhalb der Alten Versammlung/Exklusiven/Darbysten anhand eines konkreten Einzelfalls als Pdf (Update 27.4. 2020)

- Siegfried Küttler beleuchtet als Insider die erschütternden Entwicklungen der Darbysten nach der Wende (Pdf)

- Verteidigungsschreiben (zunächst) gegen den Ausschluss der AV Retzow, den drei dazu beauftragte AVs wie Hof auszuführen hatten und die dortige, umliegende AV in Berlin Charlottenburg für schriftwidrig befand und dagegen Stellung bezog, aber dann von der AV Führung gezwungen wurde, ihr Verteidigungsschreiben zu widerrufen, da Charlottenburg sonst selbst aus der AV ausgeschlossen worden wäre als Pdf. Eine Stimme eines Bruders, nachdem Charlottenburg, von der AV-Führung mit Ausschluss erpresst, ihr Schreiben widerrufen hatte. Pdf

- Die AV zu "Juden und Negern" als Pdf

- AV Kult um den Massenmörder Hitler als Pdf

- Gründungsurkunde einer AV (einer der Unterzeichnendenen meinte zurecht, dass seine Unterschrift erpresst worden sei, da man ausgeschlossen bzw. drangsaliert wird, wenn man sich weigert, zu unterschreiben)

- Exemplarisch für zahlreiche andere ein nach außen hin fromm verfasster Trennungsbrief zur Liquidierung der AV Friedewald (Hintergründe dazu im Skript oben näher beschrieben) als Pdf

- Erschütternde Dokumentation der damaligen AV Gevelsberg (um den heimgegangenen Br. Andreas Steinmeister), die nach diesem Schreiben ebenfalls von der AV Führung ausgeschlossen wurde, zur vorigen Trennung der AV Gummersbach als Pdf

- Kurzüberblick zur AV eines Bruders, der seit Kindheit dabei war, als Pdf

- 104 Seiten an Originaldokumenten als Pdf. Hinweis: Die o.g. Schrift über die AV führte dazu, dass wir als "Werkzeuge Satans" (so Lothar Eisner, der auch meine z.T. sehr privaten Mails an ihn an die Sektenmitglieder verschickte, öffentlich, ohne Widerspruch der anwesenden AVler aus Ingolstadt, als er anderen den Kontakt mit uns verbieten wollte, die aber dann selbst aus der Sekte frei kamen, als sie das nicht wollten und dann herausgemobbt und drangsaliert und erpresst wurden, allen voran Kinderarzt Dr. Micha Bahr, der auch meine Patientendaten im Klinikum Ingolstadt illegal und gegen meinen Willen abrief und innerhalb und außerhalb der Sekte die Inhalte verbreitete - mehr dazu im o.g. Dokument, inkl. behördlichen Berichten) alles darin nur erfunden hätten. Die Dokumente sprechen nun für sich. Es sind einige von der Führung auch unterdrückte Schreiben dabei, die in einem mir bekannten Fall von einer mutigen Einzelperson in N. nicht unterdrückt, sondern weitergeleitet wurden, was zu Redeverbot und der Bitte führte, er möge von sich aus gehen. Die meisten Dokumente sind zwar sehr fromm formuliert, da sie ja in die Öffentlichheit gelangen könnten, jedoch handelt es sich um reine Machtspiele in frommer Fassade, die mit Gottes Wort nichts zu tun haben, eher um das Unternehmen AV zentral zu steuern. Ein Dokument, das aus einer Besprechung der mittleren und oberen Führung (Remmers/Briem/Weber etc.) stammte, zeigt die Anweisung, AVlern nicht zu sagen, wohin deren Geld fließt. Das ist auch verständlich, da niemand das wollen kann, das mit seinem sauer verdienten Geld untätige Personen und Großaktionären an der AV Spitze ein faules Leben haben können. Ein Beitrag ist besonders traurig, da einige Geschwister in M. sich als Christen versammelten und auch an die AVs in der Gegend einen Brief schrieben. Da diese jedoch nicht im offiziellen Zirkel erfasst waren, wurde die Versammlung als nicht schriftgemäß eingeschätzt, auch wenn niemand Ahnung hatte, ob es so ist. Wer nicht in der AV ist kann nicht schriftgemäß als Christ zusammenkommen. Interessant ist die Antwort von W.J. Ouweneel auf seinen Ausschluss samt der gesamten Versammlung. Interessant auch die Causa Retzow, bei der offensichtlich wurde, dass die AV Führung unter Remmers/Briem Charlottenburg mit Ausschluss erpresste, das blieb nicht unbemerkt, woraufhin die einen fadenscheinigen Rückruf ihres vorigen Schreibens schicken mussten.

- Stellungnahme zur Zentralisierung und zum Klerikalismus in der AV von Clemens A. Heidrich, 14. Sep 2008 als Pdf, gleiches Problem bereits 1996 angesprochen als Pdf

- besorgter Brief eines AVlers an den AV-Boss Chr. Briem, der erkannt hat, dass dort die Fäden zusammenlaufen, auch wenn dies offiziell bestritten, inoffiziell aber allen klar ist, dass Briem (nun Seibel) die Führung der Sekte innehatte als Pdf  

- Andreas Steinmeisters besorgter Brief an den (verdeckt operierenden) AV-Boss Christian Briem als Word-Doc - Steimeister wurde dann mit samt der AV Gevelsberg aus der Sekte ausgeschlossen.

- Statement der Versammlung in Schwelm, nachdem AV-Boss Arnd Remmers, dort mit seinen Anhängern eine Spaltung hervorrief und sich von dort trennte, denen den Tisch des Herrn wegnahm und dorthin mitnahm, wo er sich dann traf (laut AV Jargon), als jpg

- Wie die Sekte bestehende Versammlungen zerstört und Spaltung und Unfrieden bringt am Beispiel von Indien und unbiblische und "böse" Aktivitäten der AV dort. Wie ich von einem Insider der Sache weiß, ist der Bericht leider zutreffend und vertrauenswürdig, als Internetlink

- Die traurige Kriminalgeschichte um die AV in Retzow in Originaldokumenten als Pdf (Zusammenfassung und Austrittsschreiben in Folge)

Blog (unformatiert):

- Aktuelles aus der Sekte: AV Funktionäre Drüeke, ein Freund des AVlers Dr. Micha Bahr (informeller Kopf der AV in Ingolstadt, Pfarrgasse), und Hardt rufen per Youtube dazu auf, dass Impfen (sogar die Hersteller sagen, dass getötete und abgetriebene Kinder und Analysen, dass Quecksilber und genverändernde Stoffe enthalten sind und reihenweise Menschen sterben, auch hier in Ingolstadt, wie ich aus erster Hand weiß (eine Bekannte von EB, mittleren Alters, einfach nach der Impfung tot, mehrere schon, von denen wir es wissen, einer schaffte es vom Impfzentrum bis zum Auto, der Notarzt konnte nur den Tod feststellen, eine mit 55, von der wir über ihren Tod gehört haben. In Österreich, das sagen sogar die offiziellen Zahlen, gab es Impftote ih Höhe einer mittleren Kleinstadt) und die Maßnahmen, wie sie anlässlich der Abschaffung der Grundrechte nun eingeführt wurden, biblisch seien, und so zu befolgen wären (siehe die Seite einer Schwester, bitte manche Aussagen auch prüfen, am Screenshot unten). Auch der Gesang wurde in den AVs gestoppt (derzeit hat es Attaljas-Anordung unter einer "Schutzmaske" erlaubt, ist jedoch evtl. bald wieder weg. Anm: Die war die gottlose Königin in Juda, die das Haus Gottes beraubte etc., wie man sich heute in der AV das Singen ihrer Epigonin rauben ließ, obwohl es für das Haus Gottes verbindlich ist und immer bleiben wird), obwohl es göttliche Gebote (Epheser, Kolosser etc.) sind. Kommentare dagegen wurden, wie zu erwarten von der AV zensiert, daher diese hier als Sreenshot hier und hier. Die Geschichte von 1937 der AV wiederholt sich nun, d.h. man ordnet sich unter Regress auf Römer 13 allem Unrecht unter, dies unter der derzeitigen Führung von Seibel. Damals hat man sich entschlossen, keine Juden mehr aufzunehmen etc., hat die ganze Hetze mitgemacht und sogar in Nazi-Uniformen in den AVs gepredigt (95% aller AVs traten danals in den von Dr. Becker in Absprache mit den Nazis gegründeten Bund ja ein, der die Anweisungen Hitlers umsetzten wollte). Alles also nichts Neues unter der Sonne. AV Boss Seibel rechtfertigt auch das verfassungswidrige, gesundheitsschädliche (wer atmet die Abgase eines Autos ein, die des Körpers schon?) Maulkorbgebots und so weiter und so fort, Hauptsache die Leute werfen ihm das Geld in die Beutel, egal, auch wenn man dabei krank wird, biblisch ist die Sekte eh nicht. Soviel ich weiß, dürfen Leute, auch Kranke, nicht mehr in die AV, wenn sie das alles nicht mitmachen können (Gesundheit), was Attalja sich wieder ausgedacht hat. Soviel ich weiß, werden die Registrierungen der Besucher in den AVs vorgenommen und der Gesang gegen die Anweisungen Gottes unter Berufung auf Römer 13 gestoppt. Wollte sich die AV, was schon lange nicht mehr der Fall ist, nach biblischen Grundsätzen treffen, müsste sie in den Untergrund gehen, hat man damals nicht bei Hitler und will es heute auch nicht. Also macht man alles mit, so kann man sich die Videos der Führung nur erklären. Das System und sein Erhalt gehen leider auf die Gesundheit der Menschen, wenn man ihnen einredet, das Einbringen von toten Kindern in den Körper und andere Dinge, wären biblisch, wie falsch ist das nun? Eine Schwester hat dazu eine prima Seite eingerichtet, bitte manches überprüfen, z.B. ob Geimpfte nicht mehr zu retten wären, das könnte man auch anders sehen, aber insgesamt eine prima Sache: https://habt-8.jimdofree.com/ Die Schwester teilt mir gerade mit, dass auch ihr Kommentar zu AV Aktivist Stefan Drücke gelöscht bzw. nicht freigeschaltet wurde, daher gibt es den mal hier. Ich drucke mal ihr Schreiben an mich (mit Erlaubnis) ab: "Meine drei Kommentare unter dem Video von Stefan Drüeke wurden gelöscht. Daran erkennst Du, wie verlogen und verheuchelt diese Impf-Propagandisten sind! Das war dieses Video, das Du mir heute morgen  zuschicktest: https://www.youtube.com/watch?v=TR6xz79QiNs Dort habe ich einen Link zur Impfseite gesetzt, und zwar als drei Antworten bei den Kommentaren, die sind alle gelöscht worden. Ich hatte nicht viel was geschrieben, sondern auf die Zeichen der Zeit hingewiesen, und den Link zur Aufklärung gesetzt!!!" (Zitat Ende). Es ist nun doch offensichtlich, worum es geht: Die AVler sollen möglichst mit Impfung und Maske zur Sekte weiter kommen, das ist den Chefs oben vollkommen egal, Hauptsache das System läuft und läuft und läuft. Die sind nur daher für die Impfung und sogar Hiskia muss herhalten, damit die ihre Sekte und die oben ihr Geld weiter am Laufen halten. Lieber Stefan, ist es so schlimm, wenn man sich mit Arbeit selbst ernährt, muss man denn den AVlern so das Geld aus der Tasche ziehen, dass die alles mitmachen, auch wenn es an Leib und Leben geht, nur damit die in eure Gruppen kommen und euch das Geld reinschmeißen, damit du und Seibel nichts arbeiten müsst?  Wie du die Bibel ins Gegenteil verkehrst, hätte ich dir damals noch nicht zugetraut. Es ist schlimmer als gedacht, aber schlechter Umgang mit Kriminellen verdirgt gute Sitten. Es gibt aber auch vernünftige Chefärzte (aus Telegramm ein Interview): "Dr. Thomas Sarnes, Chirurg, 40 J. klinische Tätigkeit, davon 22 J als Chefarzt. Zusatzausbildung in Infektiologie und Tropenmedizin: „Ich möchte hier nicht im Detail über die letzten 15 Monate urteilen. In meinen Augen sind wir belogen worden und im tiefsten Inneren wissen das mindestens alle Ärzte. Das die Klärung des Sterbegrundes nicht zugelassen wurde, damit war für mich klar, hier stimmt was nicht. Eines möchte ich hier als Arzt, Vater und leidenschaftlicher Opa sagen: „Lasst die Finger weg von den Kindern“ Sie haben noch ihr ganzes Leben vor sich. Wie absurd ist es eigentlich, einem gesunden Menschen eine Substanz zu spritzen, so dass der Körper sich dann seinen eigenen Feind produziert, den er dann bekämpfen soll. Das ist eine kranke Idee. Wie wollen Sie als Chefarzt vor Ihre junge Kollegen treten, ohne sich dafür zu schämen, dass sie hier den Mund gehalten haben? Seht zu, dass nicht Ihr auf der Anklagebank sitzt. Seht zu, dass Ihr die Ankläger seid.“ Was meinst du, Stefan, wie der oben in deiner Sekte nun gemobbt und schickaniert werden würde, wenn nun dein Chef Seibel das so beschlossen hat und du das als vermeintlicher Fachmann den Sektenmitgliedern nun plausibel machen sollst? It is all about the money, honey, denn um Gottes Wort geht es euch schon lange nicht mehr. Richtig abwärts ging es, als Briem offen mitgeteilt hat, dass nur noch die von ihm autorisierten Brüder etwas zu sagen und bestimmen hätten. Es standen damals noch Leute wie Herbert Ebert bei den Konferenzen auf, und haben euch mitgeteilt, dass ihr die Autorität Christi nicht mehr anerkennt. Der Bruder flog dann eben bei euch raus, da ihr ja einen Geheim-Passus in die Empfehlungbriefe eingebaut hattet, die der Chef nur den Loylen vor Ort gesagt hat, der war dann bei ihm nicht da, und so war er raus - wie in der Mafia, nur eben einer religiösen. War klar. Sogar der Mann oben warnt als Chefarzt, der hat aber auch kein finanzielles Interesse wie du, dass die Leute, auch wenn sie krank werden oder sogar sterben könnten, in eure Gruppen kommen.Dass du das alles mit aufgeschlagener Bibel machst, ist kaum mehr zu verkraften. Eben die Art von Heuchelei, wie man sie von den Phariäsern kennt, die auch die Leute unterdrückten und abkassierten, und aus dem Haus Gottes eine Räuberhöhle machten.

Soeben erhielt ich dazu folgenden Beitrag eines älteren Bruders, den ich "gerne" hier mit abdrucke: Dein Kommentar zu S Drueke Impfen
https://www.youtube.com/watch?v=TR6xz79QiNs 
ist definitiv wegzensiert! Es ist eine grenzenlose Dreistigkeit bzw überhebliche Dummheit anerkannte Kapazitäten wie Prof Sucharit Bhakdi als Verschwörungstheoretiker zu diskriminieren nur weil sie außerhalb der unausgewogenen, einseitigen AV Einheitslinie von Röm13 liegen. Diese Oberlehrerkommentare, die den Leser offenbar als unmündig einstufen, haben dieselbe Grundlage wie abgeleitete Wahrheiten über den Tisch des Herrn usw und werden den Exodus noch beschleunigen. Offenbar ist die Wiederholung der unbewältigten und unbereinigten Vergangenheit von 1937 in vollem Gange

Kommentar (PMS): Das sehe ich auch so, Drüecke bedient sich schwarzer Rhetorik, um die warnenden Stimmen, die gegen die massenhafte Tötung durch Impfung reden, dumm aussehen zu lassen. Angebliche Verschwörungtheortiker, wie es eben auch die Politik zu tut, wenn sie gegen ihre Verstöße gegen Recht und Gesetz, wie mir auch ein gläubiger Rechtsanwalt sagte, und auch das BVG Karlsruhe nun nichts mehr aufhalten will. Ich wünschte, Drüeke hätte Recht, nichts lieber als das, aber bei drei Toten, die ich selber mitbekommen habe, aufgrund der Giftspritze, ist das leider falsch und dumm, ja sogar eine Gefahr für Geschwister. Drüeke vermittelt den Eindruck, die es anders als die AV sehen, wären sehr dumme Leute, und würden meinen, Viren kämen per Sendemast. Strohmann-Fallacy nennt sich das in der Rhetorik, d.h. er hat eigentlich keine Argumente für die Impfung und den Maulkorb und muss halt dann die es richtig sehen, so für dumm darstellen. Ich erhielt eine Zuschrift, dazu mit dem Tenor, dass die AV erst nach dem Krieg so schlimm wurde. Das stimmt sicher, früher konnte man sich als Christ noch gut dort versammeln.

Update: Eine Schwester im Herrn hat eine Seite mit Augenzeugenberichten im Netz, dort beschreibt ein Pfleger aus einem Altenheim in einem Interview, wie Ärzte in Begleitung der Bundeswehr in ins Heim kamen, auf seiner Station 30 alte zwangsweise mit dem Gift spritzen, sodass 7 davon unmittelbar danach starben (qualvoll, wie er berichtet), die anderen wurden krank, einer davon liegt im Sterben. Hat natürlich nichts mit der Impfung zu tun. Ein Bericht besagt, dass die Impftoten später als Korona-Tote deklariert werden sollen, sodass die Zahlen wieder hochgeschraubt werden können. Macht die AV das auch mit ihrem Altenheim. Wenn Du Stefan damit weitermachst, und die Menschen an den Henker auslieferst, indem du den Giftcocktail mit Hisikas Heilung gleichsetzt, also vor offener Bibel, die armen, die dir das glauben, ans Messer lieferst, dann.....(überlege es dir selber). Hier der Link. Es sind auch Dokumente zu sehen, die Massengräber vorsehen, weil man jetzt ja mit vielen Leichen rechnet. Wenn Attalja und ihre Leute nicht Buße tun, was sie gegen Recht und Gesetz nun anordnen, dann müssen sie als Mörder in die Geschichte eingehen und ewig in der Hölle verdammt werden. Aber noch können auch die zur Umkehr und zu Christus und seinem Heil kommen. Ist schön, wenn es noch Vernunft gibt. Ein Bruder meinte gerade am Telefon, dass es bei den Aufforderungen von Seibel und der Führungsklique wieder nur ums Geld geht, kommt mit Impfung und Maulkorb und schmeißt uns das Geld rein, tot oder lebendig. Wenn tot, dann nehmen wir auch euer Erbe, wie es viele AVler machen (alles so formuliert, damit es alle dort gut verstehen). Ein Bruder vor Ort hat mir berichtet, dass er einen Fall einer alten Frau in einem Heim mitbekam, die gegen ihren Willen zwangsgespritzt wurde, ich hoffe, sie lebt noch, aber die Chancen sind, wie der Pfleger sagt 7/30, da 7 seiner Alten von 30 Gespritzen schon tot sind, qualvoll verendet. In anderen Heimen läuft das Gleiche, wie Kollegen sagen. Deren Mörder werden aber Rechenschaft geben, dem der Lebende und Tote richten wird.

Hier ist eine Schwester, die aufklärt:
http://erliebtdich.de/

Ihr letzter Beitrag, der erschütternd ist, und zeigt, wie NAHE wir am Ziel sind:
http://erliebtdich.de/engl-regierung-sucht-nach-lagerkapazitaeten-fuer-massensterben/

Liebe Grüße


 

Stellungnahme zu Sekte um den sog. Bibelkreis.ch (Update)
An den Internetauftritt ist eine Sekte angeschlossen, die ich im Unglauben einige Zeit besuchte. Der Zutritt wird von einer Einzelperson HP Wepf vorgenommen, auch wer wieder dort rausfliegt, sodass von vorne herein keine biblischen Prinzipien wie Einmütigkeit realisiert werden. Ich habe mich abgemeldet, als HP Wepf offen dort eines Sonntags gelehrt hat, dass Gott, der Vater den Herrn Jesus am Kreuz nicht verlassen hätte. Würde dies stimmen, wären wir ewig verloren. Es werden noch weitere falsche Dinge dort gelehrt, wie der Missionsbefehl an die Jünger gelte den Juden im messianischen Reich, und weitere Unglaublichkeiten, die ich nicht alle aufzählen kann, z.B. über die Himmelreichsgleichnisse, die das tausendjährige Reich betreffen würden Danach wurde hinter meinem Rücken vom Betreiber HP Wepf behauptet, ich hätte doppelt bei zwei Brüdern abkassiert, also betrogen, was ich widerlegen konnte. Ich kenne zwei Brüder dort näher, die leider alle falschen Lehren dort übernehmen und sich radikalisiert haben. Ulrich Brinkmann hat dort die Lehre eingeführt, die er zum Glück für ihn, widerrufen hat, dass Christus kein wahrer Mensch ist, d.h. nicht, wie es Lukas drei sagt, von Adam über David echter Mensch wurde, und Maria nicht die Mutter Jesu sei, sondern ein lebendiger Brutkasten. Die Sache war bis zuletzt als Menschen ohne Mutter im Verkehr. Auch diese Lehre ist antichristlich und würde Menschen in die Hölle bringend, da ein Löser blutsverwandt sein musste. Mehrere Brüder wie Herbert Ebert haben diese Lehre als antichristlich widerlegt, auch anderen Sekten Mitgliedern, die aber dem Guru und nicht Gottes Wort folgen, dazu gehören Hofschranzen, die auch die Sicht, Christen sollen sich Zellgift spritzen, ich kenne indirekt drei Tote, direkt eine Gesunde, die nun nach der Impfung mit einem Hirnschaden im Rollstuhl sitzt, und viele weitere Fälle, was das anrichtet, obwohl sie vom Fach wären, nacherzähle, um Anerkennung beim Gruppenführer zu haben. Der Ton gegenüber andersdenkenden Kindern Gottes zeigt diesen selben Geist, der auch in der Lehre erkennbar ist, wer die falschen Lehren des Betreibers nicht glaubt, ist nicht wiedergeboren oder wird sonstige offen diffamiert. Wer innerhalb der Treffs andere Meinungen als HP Wepf verritt, wird geschickt fertig gemacht, aus persönlichen Gründen will ich dazu nicht mehr tippen, auch wenn ich es könnte. Da die Person des Herrn Jesus anders als in Gottes Wort dargestellt wird, ist dies ein anderer Jesus, der lediglich den Namen gleich hat, sodass die Sekte nun antichristlich ist. Beschämend finde ich, dass eine Schwester offen nun warnen muss, reagiert wurde mit dem Lehrverbot, das eigentlich Irrlehrer wie in dieser Sekte betrifft, vgl. jedoch Priska, die außerhalb der Zusammenkünfte sicher auch nichts anderes zu Falschem gesagt hätte, ein Strohmann, damit man keine Buße tun muss, das kurz vor dem Kommen des Herrn. Für Kinder Gottes gilt nun die Absonderung vom Bösen, ich war schon lange nicht mehr auf der Seite, aufgrund der Radikalisierung lieber Leute darauf zurück, mir graust es, das ist nun nur eine Schlusstatement, ich werde die Seite weiterhin nicht mehr anklicken und darf nach der Schrift keinen Kontakt zu Sektierern haben.
Peter Streitenberger, 19. Juli 2021 P.S. HP Wepf hat diese Mitteilung über eine Schwester bekommen und bezeichnet mich als "psychisch krank", und die Schwester hätte das unter einer Fake Adresse gepostet, zudem sei sie eine Tochter Bileams (eines falschen Propheten). Nachdem es nun klar ist, dass das Statment nicht gefälscht war, wurden die Behauptungen gelöscht, leider ohne Bekenntnis, oder Einsicht, nur, damit nichts offenbar wird. Der böse Geist, der sich gegen den Sohn Gottes richtet, da er in der Gruppe gar nicht als solcher anerkannt wird, sondern falsch und anders als in der Heiligen Schrift dargestellt wird, und der Hass, der sich folgerichtig gegen Kinder Gottes richtet, manifestiert sich nun doch recht deutlich. Ein Bruder, der auch Vortäge über Sektenaufklärung hält, meinte dazu, nachdem er dort die Lehren las, folgendes (siehe unten). Der Hassprediger dort schreibt, ich wäre mit Drogen in Verbindung (wer ein Kilo Koks will, also einfach mal bei mir melden, ist aber sehr teuer und stark verunreinigt, aber das sage ich nicht dazu) und auch schreckt HP Wepf nicht davor zurück, auch Personen aus meinem Umfeld in die Hass-Kampagne mit einzubeziehen, wie mir Dritte mitteilen. Glaube ich aufs Wort alles, ohne das noch nachzuprüfen. Wie ein Bruder schon mal sagte: Wenn das Licht angeht, rennen die Kellerasseln. Ohne Angriffe auf Personen gehen diese Kampagnen nicht, auch auf eine Schwester, die übel diffamiert wird. Hätte Maria Magdalena geschwiegen, wenn man ihren Herrn, der sie freimachte, offen beleidigen würde? Ein Hinweis an die dortigen Mitglieder: Bitte keine Anrufe bei mir in der Sache, ich will mit der Sekte nichts zu tun haben und auch über die Irrlehren dort nicht weiter mehr debattieren, das Maß ist voll. Satan nutzt eben aus, dass der Mensch auf Gemeinschaft hin ausgelegt ist, dann rennt man lieber Irrlehrern hinterher und trifft sich mit Spöttern, die den alleinigen Herrn nicht (mehr) als solchen anerkennen, statt sich vom Bösen fernzuhalten, aber dies ist nun allen offenbar geworden. Zeugen Jehovas leugnen die Gottheit, die Gruppe Wepf die Menschheit des Herrn Jesus, mit beiden gibt es keine chrisliche Gemeinschaft.

Also gerade schreibt ein Bruder zur Irrlehre um HP Wepf:

Überhaupt ist die Begründung ausgesprochen dünn, um nicht zu sagen, nicht vorhanden. Eigentlich behauptet er nur ganz dolle, dass dem so sei. Aber warum der Terminus "Mensch vom Himmel" zwingend so zu verstehen sei, dass Maria nicht die biologische Mutter Jesu sei, begründet der Autor ja mit keiner einzigen Silbe, behauptet dafür um so häufiger, dass dem aber ganz unbedingt so sei. Verrückt, schlicht verrückt! Noch dazu, wenn man bedenkt, dass er allen, die das anders sehen, schlicht das Heil abspricht. Unter dem macht er's nicht. Man, man, man.
Ich meine, Wepf hatte vor Jahren auch mal einen Text von mir - ungefragt - auf seine Seite gepackt. Aber ich wollte und will dort wirklich nicht vertreten sein 
Dass es bei 1Kor 15,47 noch eine Diskussion der Lesart gibt, war mir gar nicht bewusst, wird aber am Ende an der Diskussion für U.B. nichts ändern. Das Problem ist so oder so, dass er diesen einen Text zum Schlüsseltext erklärt und ihn dann v.a. völlig eigenwillig auslegt, sich da aber zu 100% sicher ist, ohne dass der Text diese Frage, die U.B. umtreibt, auch nur ansatzweise in den Blick nimmt. Das nennt man dann wohl Eisegese 'vom Feinsten'. Und so eine Position dann zum status confessionis zu erklären, ist echt nur noch irre - jetzt mal ganz ungeschützt formuliert.
Wenn ich das richtig verstehe, ist das hier bei Brinkmann am Ende keine Wiederauflage des alten Doketismus, sondern vielleicht doch eine sehr eigenwillige Neuerfindung (auch wenn man sagt, dass es eigentlich nix Neues unter der Sonne gibt).

Eine Schwester, die wie man es von Maria Magdalena und Priska und Hanna im Tempel auch nicht anders erwartet hätte, wenn ihr Herr gelästert wird, hat eine prima Homepage zur Sekte um HP Wepf, die den Herrn Jesus nicht mehr haben, da der Jesus der Gruppe Wepf nicht der Sohn Davids ist und nicht der Same des Weibes, der der Schlange den Kopf zertreten hat, ohne mehr zu schreiben, sondern ein anderer Jesus, der satanisch ist, weil er nicht der Christus der Schriften ist, sodass man viel dort schreibt, aber die Sekte meint einen anderen, einen selbstgemachten, der niemand retten kann. Ein Mitglied der Gruppe wurde von zwei Brüdern und einer Schwester dringend ermahnt, die Sektiererei zu verurteilen, nun wurde jedoch das Gurutum des Hasspredigers noch mehr anerkannt und Grundwahrheiten der Überlieferung von Gottes Wort zur Disposition gestellt, d.h. Gott hat sein Wort, so die Sekte, nicht überliefern können, d.h. 99,99% der Handschriften sind gefälscht. Falscher könnte die Sicht der Sekte nicht sein, Bitte von dort keine Zuschriften mehr, auch bitte niemand mehr darüber mit mir reden. Danke!

Zum Positiven (Anm: die Gruppe Wepf schimpft und wütet dagegen, da eine Schwester das tippt, sie wird beschimpft als (lasse ich weg, sonst wir mir schlecht vor lauter Hass gegen Kinder Gottes). Als Ermutigung für sie ein Vers:

Mat 5:11 Glückselig seid ihr, wenn sie euch schmähen und verfolgen und lügnerisch jegliches böse Wort gegen euch reden um meinetwillen! 

https://bibel-studien.jimdofree.com/

Und hier sind noch ein paar Links:

https://bibel-studien.jimdofree.com/mehr-1/links/

 

Sehr mutig auch eine andere liebe Schwester: www.erliebtdich.de - mehr geistliche Einsicht als viele Brüder....predigt auch, wie die Frau in Johannes 4, die der Herr freigemacht hat, das Evangelium. Es komme nun niemand mehr, dass Frauen das nicht tun sollten, das Gegenteil stimmt.

Bitte nie den Mund verbieten lassen, wir sind bald am Ziel, auch nicht mit frommen Argumenten, d.h. eine Schwester dürfe nicht ihren Heiland gegen Angriffe in Schutz nehmen.Wir sind in einer Homepage nicht zum Namen des Herrn hin versammelt, wo das anders ist. Ich kenne andere tapfere Schwestern, die würden immer ihren Heiland in Schutz nehmen, auch wenn sie dabei beschimpft und geschmät und gegen sie gelogen wird, wie die Hass-Gruppe derzeit. Saul hat auch den Herrn verloren und ging dann auf seine Nachfolger los. So auch, wenn man den Christus der schrift durch einen anderen ersetzt und dann auf die, die es nicht tun, losgeht.

Update: Ein Bruder hier vor Ort teilte die Tage mit, dass eine Oma im Altenheim gegen ihren Willen festgehalten wurde und ihr eine Spritze verabreicht wurde. Vor einigen Tagen hörte ich von ihm, dass Oma daraufhin gestorben ist, d.h. es gibt nun vier Todesfälle, von denen ich es hier weiß. Die Oma hatte keine Krankheiten davor, sagte der Bruder. Am 26.7. traf ich Herrn Lang, der meinte, seine Frau ist tot, ich habe ihm Beileid gewünscht, sie wurde zuvor geimpft. Ein Bruder S. hier sagte mir glaubhaft, dass das Hl. Geist Spital zwei Stationen (erster und zweiter Stock) geschlossen hat, weil die Alten tot sind, im ersten Stock, den besseren Zimmern, sind noch Plätze frei. Die Todesanzeigen wurden, wie er sagte, nicht mehr abgedruckt im Anzeiger, da, wie er vermutet, man dann Lunte riechen könnte. Erika schreibt " "Genau in dem privaten Altenheim in Groß-Zimmern, in dem vor etwas mehr als einer Woche angefangen wurde 'durchzuimpfen' sterben jetzt die Menschen". In einem Altenheim in Berlin berichtet der Altenpfleger vor Rechtsanwälten, dass 30 Leute zwangsgeimpft wurden, 7 davon sind danach qualvoll gestorben, 1 liegt im Sterben, alle keine Todeskandidaten, wie er meinte, ein schlimmer Tod, meinte er. Ein Bruder hat ein Video im Netz, wo er, falls jemand das Gift in sich hat, er Zeolith zur Bindung der Giftstoffe empfielt. Der Chef von Pfitzer, eine Giftherstellerfirma, der aus der Todesmaschinerie ausgestiegen ist, sagt in einem Interview, dass die Hölle losgetreten ist, und die Geimpften binnen ein bzw. zwei Jahren tod sein würden, leider kein Fake, ich habe es selbst im Original gesehen. Inzwischen liegen Laboranalysen vor, schaut sie euch selbst an, auf der Homepage der Uni Berkley waren die noch vor einigen Monaten, habe sie genau gelesen, oder ein Chemie-Professor in Spanien (leider kein Fake oder Verschwörer): Zellgift, tote Kinder, Gen-Veränderungen. Etliche Brüder nennen derzeit die Stelle "wer sein Leben erhalten will, wird es verlieren" im Zusammenhang mit der Vergiftung der Leute, insbesonder die ganzen armen TV-Glotzer, die auch schon glauben, dass wir von Affen her kommen (eine Beleidigung für die Affen, finde ich). Es gibt auch schon Propaganda-Lieder im Radio (die Medien sind eh schon gleichgeschaltet, die Gerichte, wie ein gläubiger Antwalt mir sagte, ebenso wie unter Hitler), die die Maßnahmen besingen und andere verurteilen, also ein Freund-Feind Szenario, mit dem Deutschland noch mehr destabilisiert wird. In den USA gehen die Todeschwadronen von Haus zu Haus, um die Leute wegspritzen zu können. In Frankreich hauen einige schon die Impfzentren zusammen, in GB gehen Leute dort rein, und sagen, sie mögen aufhören, die Leute zu töten. Video selbst gesehen.Eine Schwester ist Ärztin für Palliativmedizin: Ihr hat man gesagt: Spritze oder du fliegst, sie konnte es sich nicht leisten, leider, und hat nun das Gift in sich. Eine andere Schwester, Pflegerin, hat das abgelehnt, sie hat nun Hausverbot von ihrem bisherigen Heim, in dem sie tätig war. Eine andere Sr. sagte man: Was ist mit Impfen. Sie: Der Herr ist mein Arzt, mache ich nicht. Ich nehme an, sie wird bald dort weg sein.

Mir ist auch aufgefallen, dass das spätere Malzeichen des Tieres, auch krank macht, einfach mal in der Offenbarung nachlesen.

Revelation 16:2 Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; und es kam ein böses und schlimmes Geschwür an die Menschen, welche das Malzeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten.

Die müssen ihr Gift nur noch weiter auf dem Weg dahin "optimieren", bisher können sie ja eher Thrombosen erzeugen, wie ein Chirurg sagte, der einen schwarzen Darm aus einer gesunden Geimpften schnitt, und der sich das nur aufgrund deren voriger Impfung erklären konnte. Video auf o.g. Seite. Ich kenne zwei Familien mit Kindern, die beide Deutschland verlassen werden, wenn die ihre Kinder vergiften wollen, eine Familie steht in der Hinsicht unter starkem Druck, der auf sie ausgeübt wird. Gibt ja auch andere Länder, der Geist des Antichristen ist zwar weltweit wirksam, aber in Europa wird er ja seinen Hauptsitz haben, wie es Offb. 13 und Daniel deutlich machen, sodass man dann in andere Länder fliehen könnte bzw. sollte, wenn man seine Kinder liebt.

Warum sagt niemand, dass der Fußballspieler, der neulich vor laufender Kamera und vor aller Welt tot zusammenbrach und wiederbelebt werden musste, wie üblich aufgrund einer Thrombose, hier am Herz, d.h. ein Herzinfarkt, zuvor geimpft wurde? Oder der berühmte Sänger in Italien, oder zig andere? Neulich wurde eine Bekannte mit einer Hirnblutung von Sanitätern abgeholt, deren erste Frage war: Wurde sie geimpft? Das nicht, ob sie gegen Corona sicher ist, sondern, warum sie als junge Frau eine Hirnblutung hat? Die Leute an der Basis wissen eben doch etwas Bescheid. Ein Ingolstädter Bestatter meinte zu einem Bruder: Hier hatten wir gar keine Corona Toten, eine mögliche alte Frau, aber das kann auch etwas anderes sein. Zwei Bekannte sind im Ingolstädter Klinikum, beide meinten: Die ganze Berichterstattung stimmt mit der Realität nicht überein. Ein gläubiger Intensivpfleger hält Info-Veranstaltung, wie gefährlich das ist, er wird bald weg sein. Eine OP Schwester hier meinte: In den Corona Impfdosen ist der selbe Dreck wie in den anderen drin. Bei jedem Joghurt, den man isst, steht drauf, was drin ist, was die Leute sich in den Körper spritzen lassen, da steht nichts, denn dann würde das niemand machen, außer man wird erpresst wie eine Schwester und ein Bruder, die ich kenne, die Sr. ist seitdem nicht mehr in der Lage zu schlafen, ist auch klar, wenn man nun Gift in sich hat, sie nimmt nun Zeolith, um wenigstens die Schwermetalle auszuleiten. Wenn der Ex-Pfitzer Chef recht hat, ich befürchte es, werden die meisten Geimpften binnen einiger Jahre tot sein, Bill Gates war ja schon immer der Meinung, dass wir einfach zu viele hier sind, der hat ja schon lange davor eine goldene Nase verdient, indem er den Afrikanern Gift gespritz hat, dann hat er verdient, die armen kamen dann um, oder wurden krank, geholfen hat es nur ihm, damit er noch reicher wurde. Also, man wird nur angelogen, damit der Geist des Antichristen so viele wie möglich zugrunde richten kann. In unseren Kreisen kennen wir praktisch niemanden mehr, der die Strategie des Todes, nicht mehr oder weniger geblickt hat. Die Welt hingegen geht ihrem Untergang entgegen.

Die Medien werden bald von Landesmedienanstallten auf Impfgegner hin zensiert, findet schon statt, wie Homepagebetreiber sagen.

Hier ist einer der in Hochmut die Ungeimpften geflucht und gehöhnt hat, er ist nach dem zweiten Schuß an dessen Folgen gestorben.

https://healthimpactnews.com/2021/fully-vaccinated-33-year-old-new-yorker-dead-after-cursing-unvaccinated-as-idiots-and-morons/ 

Wir sind, wie die Schrift sagt, in den Tagen, bevor der Antichrist auftritt, sein Geist bereitet die Lage für ihn vor, und schürt Angst, dass die Leute irre Dinge tun und sich Dinge spritzen lassen, wo sie gar nicht wissen, was drin ist. Was drin ist, bitte nachschauen, gibt Laboranalysen. Weltweit werden auch riesige 3D Bilder errichtet, einfach mal googeln, wer die Bibel kennt, weiß was daraus wrid. Der allmächtige Gott möge bald seinen Sohn senden, damit wir vor dem kommenden Zorn gerettet werden. Maranatha!

Bitte auch die neue Andacht (Pdf) von Herbert Ebert beachten.....

Ein Bruder, der Intensivpfleger ist, klärt gut auf, der weiß, wie tödlich das Gift ist, da er vom Fach ist. Ich meine, dass wir Christen auch einen Auftrag wie die Hebammen in Ägypten haben, wenn man Leben retten kann, wo möglich.

https://pflegefueraufklaerung.de
Der wird dann bald von seinen Aufgaben entbunden. 
 
In Frankreich kommen Geschwister immer stärker unter Druck, da deren Präsident wie auch hier das Malzeichen des Tieres mit am Vorbereiten ist:
Coming Mark of the Beast in France – Bible Science Forum
 
Die Hasspredigergruppierung um HP Wepf schreibt Geschwister wie J an, der mir einen Screenshot schickte, damit die von der Pro-Gift Kampagne ihres Leiters geimpft werden. 
Wer selber Gift in sich hat, der sollte doch dann wenigestens andere davor warnen, statt sie auch noch aufzufordern, sich Zellgift, tote Kinder und Genveränderungen reinspritzen zu lassen.
Eine eidesstattlicche Erklärung einer derer, die in den USA die Zahlen auswertet, und die ein Interview gab, beziffert die Zahl der Totgespritzten in den USA auf mind. 45 000.
Da ist nicht die Dunkelziffer drin, da die nur 3% melden. Wenn ich allein schon 4 Tote kenne, von denen ich es sicher weiß (zwei Omas, eine 55jährige, ein Mann, eine Verwandte von E., eine im Rollstuhl - zum Glück überlebt), dann kann man die Zahlen in der BRD ja mal hochrechnen.
Das Interview ist in Kla.tv (oder so ähnlich) - allerdings ist das eine bedenkliche Gruppe um Ivo Sasek, daher Vorsicht in Lehrfragen.

 

Eine Schwester mit viel Liebe für andere Kinder Gottes schreibt:

"Wenn ihr Geschwister in Frankreich oder anderen Ländern kennt, die Unterstützung brauchen, weil sie die satanische Giftspritze ablehnen, wie dieser Bruder mit seiner Familie:

https://biblescienceforum.com/2021/07/27/coming-mark-of-the-beast-in-france/

dann meldet euch bitte. Etliche Christen sind weltweit dabei, etwas zu organisieren, um diesen Geschwistern zu helfen. Wer selbst gern mithelfen möchte - ob durch Pakete, Gebet oder einfach durch Mailaustausch und Trost, der kann uns unter folgender Seite erreichen:

https://bibel-studien.jimdofree.com/mehr-1/kontakt/

Wiedergeborene Christen, die versiegelt worden sind mit dem Heiligen Geist der Verheißung, und die offensichtlichen Zeichen der Zeit erkennen, lassen sich nicht impfen, sondern treten auch in diesen schweren Zeiten im Gebet füreinander ein".


Mir ist leider ein Screenshot des Hasspredigers HP Wepf zugespielt worden, wo er alle, die eine andere Sicht als seine falsche zu Corona, in die Hölle schickt. Bitte, ihr Lieben, schickt mir gar nichts mehr, die Torheit dort ist doch nun allen offenbar, ein Martin Kolb hat den Wahnsinn auch noch "geliked", aber das ist im Gurutum halt so, ich hätte nie gedacht, dass er Absturz so schlimm sein würde, aber da dort ein satanischer Jesus gepredigt wird, ist der Geist Gottes dort nicht, sondern ein anderer, der eben Kinder Gottes hasst und Gegner von Gift in die Hölle zitiert. Das ist alles von unten, daher bitte nichts mehr von dort zuschicken.

31.7.2021 Gestern rief mich ein langjährige Bekannte und Schwester an (R), die mir mitteilte, dass ihre Schwiegermutter vor 14 Tagen gespritzt wurde und nun im Sterben liegt, sie gibt ihr bereits Morphium-Spritzen, und die Schwiegermama kann nicht mehr reden, nur noch mit den Augen zwinkern, wenn sie Morphium braucht. Sie wird bald tot sein.

 

01.08.2021 Wir waren gestern auf einer Veranstaltung. Dort trafen wir H, einen Bruder, der uns sagte, dass er selbst nun bereits zwei Fälle von Toten kenne, die nach der Spritze die Sache nicht überlebten, Details möchte ich ersparen. Einer meinte, dass es eine Frage der Intelligenz ist, ob man sich das Zeug reinjagen lässt, obwohl doch nun allen alles klar ist. Er würde auswandern, wenn sie nun bald die Kinder spritzen wollen. Ich kenne eine weitere Familie aus der Nähe von Berlin, gläubig, die ihre Ausreise planen, da sie immer mehr unter Druck kommen, ihre gesunden Kinder vergiften zu müssen, wie es Satan ja will, der Menschenmörder von Anfang an, der nun noch versucht, wenn er umbringen kann. Finde ich gut, wenn man seine Kinder liebt. Wer amdere liebt, wünschnt ihnen Gutes und nicht Böses oder gar den Verlust des Lebens. Man denkt, in die Schweiz, obwohl da auch im frommen Gewandt für Gift geworben wird, auszureisen oder nach Paraguay. Wir waren uns am Tisch gestern einig, der Herr Jesus ist nahe, da ist es nicht anders zu erwarten. Nur dachte niemand, dass es so schlimm käme. Einer wusste, dass bereits der Vater von Bill Gates Eugeniker war, ebenso sein verrückter Sohn, der bereits viel Geld mit Gift machen konnte, und nun sein Geld reinsteckt, um die Menschheit zu dezimieren. Kann man alles nachlesen.

Dann schreibt mir HG, ein langjähriger Freund und Bruder, gerade per Mail:

Ich arbeite auf der Internen im Krankenhaus, und in der Corona Zeit war nix los!

Ich sollte mal auf unserer Corona Station aushelfen, wurde am Vortag angerufen, dass ich nicht komme brauche, weil nichts los ist!

 

Jetzt aber haben wir viel mit massiven Herzinfakten, Lungenentzündungen, Ödemen, Thrombosen etc... (unmittelbar nach einer Impfung) zu tun.

Ø  Die wenigsten Ärzte bestätigen es als Impfschaden bis auf einen Oberarzt, der bei 2 Fällen einen Zusammenhang sehen könnte.

Ø  3 Kollegen haben einen Knoten bei Drüsen entwickelt.

Ø  1 Kollegin Ödeme in den Beinen.

Ø  Nächste geschwollene Finger und Beine - bis heute.

Ø  Hautblutungen und Blutdruckentgleisung bei 2 Kollegen.

Das ist Wahnsinn... und diese Leute reden aktuell schon von der 3.ten Impfung im September 🙄

 

Ich beobachte, dass ich bei jedem Dienst neue Patienten habe, die kurz nach der Impfung Thrombosen haben, Herzinfarkte, Herzmuskelentzündungen, eine Lungenentzündung, und natürlich wird das von den Ärzten nicht mit der Spritze in Verbindung gebracht.

Einige Kollegen von mir hatten Nebenwirkungen wie Hautblutungen, Ödeme, Ohrspeicheldrüse, Blutdruckentgleisungen und es wird trotzdem schön geredet.

 

Kenne persönlich mittlerweile Impf-Tote... das ist ein Wahnsinn!

 

 

Die jetzige böse Welt geht ihrem Ende zu, der Geist des kommenden Antichristen dezimiert nun plangemäß die Bevölkerung und die das alles glauben, hier kennen wir praktisch niemand mehr,
außer einigen wenigen, leider auch Kindern Gottes.

Wir haben auch den Auftrag wie die Hebammen in Ägypten, nämlich Leben vor Satan in Schutz zu nehmen, und Menschen zu warnen und zum Herrn Jesus zu fürhen, denn er kommt bald.

 

 

Ein guter Freund schreibt:


Ja, es ist schlimm, was heute mit den Menschen gemacht wird, doch kein Schuldiger kommt ungestraft davon. Es gibt eine Gerechtigkeit und es gibt die Wahrheit = Wirklichkeit, oder gibt es da einen Unterschied?
Das Kommen des Herrn Jesus ist natürlich heute näher als gestern und wir warten sehnsüchtig dass ER kommt. Sollte es noch etwas dauern, dann sehe ich in diesem ganzen Geschehen bereits eine Form des Gerichtes Gottes, wie wir Deutsche schon dieses Gericht Gottes durch die Verbrechen der Nazis erfahren haben - ein zerstörtes Land mit Millionen von Toten. Es ist aber nicht "der Tag des HERRN" ab Offenbarung 6. In diesem Fall müssen wir uns unter die mächtige Hand Gottes beugen, wie auch darunter, "dass das Gericht Gottes anfängt am Hause Gottes". So wollen wir uns allezeit bewusst unter den Schutz Gottes stellen.

 

Ein weiterer, der Griechisch unterrichtet, schreibt:

Ein Schüler ließe sich gestern die grüne Giftspritze setzen: Ergebnis – der linke Arm tut sehr weh, ich kann ihn nicht bewegen; über all das Gleiche. Wann hört diese Lügenpropaganda, die tödlich ist, eigentlich auf? Es läuft auf einen Bürgerkrieg hinaus

 

 

Eine eifrige Schwester im Herrn hat folgende wichtige Info eruiert:

 

Neue Infos -geht jetzt alles Schlag auf Schlag:

https://report24.news/rki-strategiepapier-veroeffentlicht-lockdown-massnahmen-fuer-herbst-angekuendigt/?feed_id=4182

https://thecommonsenseshow.com/conspiracy-economics-education/delta-variant-being-used-hide-real-casualty-numbers-covid-vaccine

https://fascism.news/2021-07-30-bidens-doj-vaccine-mandates-legal-force-employees.html

Für die Geschwister heißt es: Kopf hoch, unsere Erlösung ist nahe!

 

 

2.09.2021

falls du einige passende Verse zur Lage derzeit aus den Psalmen hören willst,
https://www.youtube.com/watch?v=-kQ8RAfu4jQ&list=RDMM&index=2
Ob das dein Stil ist, weiß ich nicht, bissl hektisch ggf., aber die Text sind z.T. aus Gottes Wort:

Psa 118-5 ‎מִֽן־הַ֭מֵּצַ֥ר קָרָ֣אתִי יָּ֑הּ עָנָ֖נִי בַמֶּרְחָ֣ב יָֽהּ׃
Min Hamezar karatika annani bamerchaw ja
Aus der Bedrängnis rief ich zu Jah; Jah erhörte mich und setzte mich in einen weiten Raum.
Psa 44.5 ‎צַ֜וֵּ֗ה יְשׁוּע֥וֹת יַעֲקֹֽב
Zawe Jeschuot Jaakov
gebiete die Rettungen Jakobs! (Anzuwenden auf die Rettung der Versammlung durch das Kommen Jesu)

Lam 2.19 ‎ק֣וּמִי׀ רֹ֣נִּי (בַלַּיִל) [בַלַּ֗יְלָה] לְרֹאשׁ֙ אַשְׁמֻר֔וֹת
Kumi roni balaila Lerosch Aschmurot
Mache dich auf, klage in der Nacht beim Beginn der Nachtwachen,
Lam 2.19
‎שִׁפְכִ֤י כַמַּ֙יִם֙ לִבֵּ֔ךְ נֹ֖כַח פְּנֵ֣י אֲדֹנָ֑י
Schifchi Kamaim Libech Nochach Penei HaSchem (Adonaj)
schütte dein Herz aus wie Wasser vor dem Angesicht des Herrn;

03.08.2021 Wurde von einer AV nahen Person MV, dessen Bruder noch einen großen Ton dort angibt, gebeten, die Auflärungsschrift vom Netz zu nehmen, da einige bekannte Leute dabei nicht gut wegkommen. Ich hatte schon Geld mit Bitte um Löschung bekommen, da müsste man schon einiges drauflegen, und dann wird es dennoch nichts. Da es mir nicht um den Schutz von Tätern wie MS, AR und anderen Führern der Sekte geht, sondern um die zahllosen Opfer, bliebt die Schrift im Netz. Aus der AV Ingolstad Pfarrgasse habe ich von einem Besucher gehört, dass dort die AVler wie derern Füher MS angeordnet hat, brav geimpft sind, ein Plakat dort in der Stadt, suggeriert, dass nun die Corona Maßnahmen vorbei seien, und der Besucher könne aber dennoch zur Sekte kommen, auch wenn er noch nicht geimpft ist. Man drücke quasi noch ein Auge zu, so in etwa war die Aussage. Dazu passend ein Pdf über die Gefahren der Giftspritze als Pdf - aber wenn es darum geht, dass die Leute dennoch kommen, da wohl bald mit einem Verbot, Versammlungen ohne Giftimpfung besuchen zu dürfen, zu rechnen ist, hat Manuel Seibel schon mal angeordnet,  dass sich die AVler alle zu impfen haben, damit der Rubel weiter rollt, ehrliche Arbeit ist ja nicht jedermanns Ding. Im Netz tauchen immer mehr Videos mit Leuten nach der Impfung auf, zucken, und müssen ins Krankenhaus, ein Notarzt hat auch ausgepackt, dass er Tote nach Impfungen zu beklagen hat und so weiter. Söders Schwagers Geschäft mit FFP2 Masken brummt, Söder verschäft die Zensur gegen Kritker nun. Die Lichter gehen aus, der Hexenkessel kocht, der Herr Jesus kommt, um die Seinen vor dem kommenden Zorn zu erretten.

 

Einige original News aus Telegram von heute, da Facebook zensiert:

[12.01.21 22:17]
Eine Info aus dem Pflegeheim in Sierning:
Eine Bekannte aus Losenstein (bei Steyr) erzählte mir, dass LH Stelzer bei einer Versammlung dem Personal die Impfung ankündigte.
Daraufhin hat der Leiter dem LH Stelzer mitgeteilt, dass sich das Personal geschlossen NICHT impfen lassen würde.
Drauf hat der LH mit Kündigung gedroht, worauf der Leiter aufstand und dem Personal mitteilte, sie mögen nun nach Hause gehen, denn der LH übernimmt ab sofort das Heim.
Schließlich hat der LH zurückgerudert.

"Eine Krankenschwester schreibt dort: Wenn der Impfzwang kommt dann macht Euch den Sch... allein!"

 Eine andere: "Ich bin Physiotherapuetin. Altersheim lässt keinen Ungeimpften mehr arbeiten. Hätte mich dort impfen lassen sollen gestern. Grad von einer Freundin/ Klienten bekommen - sie ist total verzweifelt. Kann mir jemand sagen oder ein Tipp geben was sie tun kann ??

Wurde gestern um 21 Uhr per Email von der Schule geschickt. Es geht los mit den Selbsttests bei Schülern

Die Nachrichten mehren sich, dass es kurz nach Corona-Impfungen in Pflegeheimen zu teils schweren Erkrankungen (gar Todesfällen) bei bis dahin gesunden oder gesundheitlich stabilen Bewohnern kommt. Viele testen nun plötzlich positiv. Es muss unbedingt untersucht werden, ob dies alles Zufälle sind oder ob ein kausaler Zusammenhang mit der IMpfung besteht. Über viele Fälle wird in den "großen" Medien nicht berichtet. Einiges taucht aber in Lokalzeitungen etc. auf. Wir bitten alle, die als Angehörige, Pflegekräfte oder auf sonstigem Wege von derartigen Fällen weiss, uns unter impfschaden@corona-ausschuss.de zu schreiben. Bitte schickt uns auch Links oder Fotos von Veröffentlichungen aus den Lokalzeitungen. 1000 Dank!

Bei uns in Kärnten ist in einem Pflegeheim massiv Corona ausgebrochen nach der Imofung und alle Verantwortlichen schweigen dazu.

Dr. med. Wolfgang Wodarg ist Lungenfacharzt, langjähriger Leiter eines Gesundheitsamtes, SPD- Bundestagsabgeordneter von 1994-2009, langjähriger Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im deutschen Bundestag, Initiator des Schweinegrippe-Untersuchungsausschusses Als Arzt und Gesundheitspolitiker sagt er: "Diese Impfung verändert den Menschen, der geimpft wird, genetisch. Wir regen uns auf über genetisch veränderte Pflanzen und Tiere. Jetzt sollen wir durch solche Impfungen gentechnisch verändert werden [...]. Jetzt sollen Milliarden Menschen geimpft werden. Das ist völlig unverantwortlich. Ich kann den Menschen nur empfehlen: Lassen Sie ihre Kinder nicht impfen, lassen Sie sich nicht impfen mit einem so fahrlässig in kurzer Zeit hergestellten Impfstoff. Das ist Geschäftemacherei." Professor Dr. Stefan Hockertz ist ein deutscher Wissenschaftler, Direktor des Instituts für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie am Universitätskrankenhaus Eppendorf von 2003-2004; seit 2004 ist Hockertz selbstständig. Er erklärt die neuartige RNA-Impfung wie folgt: Es soll „freies genetisches Material [...] in unsere Zellen direkt hineingebracht werden und dann von unseren Zellen abgelesen werden. Dies bedeutet ganz klar eine gentechnologische Veränderung des Menschen. [...] Wir wissen insbesondere nicht, ob nicht auch in den Keimzellen, also den Eizellen der Frau oder den Spermazellen des Mannes, dieses genetische Material eingebaut wird und damit vererbt wird.“ Offensichtlich wissen auch die Impfstoffhersteller um die Gefahr von Erbgutveränderungen, denn die Teilnehmer an der klinischen Erprobung dieser neuen „Gen-Impfstoffe“ müssen sich zu einer strengen Schwangerschaftsverhütung verpflichten. Dass bei diesen unverantwortlichen „Gen-Experimenten“ am Menschen nicht mit offenen Karten gespielt wird, zeigt auch die Tatsache, dass im Gentechnikgesetz Genveränderungen direkt am Menschen nicht verboten, sondern per Definition ausgenommen sind. Dass der Gesetzgeber die Impfstoffhersteller bei empfohlenen oder verordneten Impfungen obendrein noch von jeglicher Haftung für Impfschäden an Leib und Leben der Bürger befreit hat, stellt einen politischen Skandal ohnegleichen dar. FAZIT: Ein auf Gen-Manipulation basierender Impfstoff wird keinesfalls eine Pandemie beenden, sondern könnte eine dramatische menschliche Katastrophe auslösen.

Nach Informationen der Bild-Zeitung hat das Bundeskabinett die Einführung eines digitalen Impfpasses beschlossen. „Der Impfpass soll nach BILD-Informationen Ende des zweiten Quartals 2021 verfügbar sein. Damit könnten bereits Geimpfte Einlass z. B. bei Konzerten oder in Restaurants bekommen. Ab Januar 2022 sollen die Impf-Daten zusätzlich in der elektronischen Patientenakte für Mobilgeräte gespeichert werden können“, so das Blatt. Unbemerkt von der Öffentlichkeit, hatte die Bundesregierung durch ein neues Patientenakten-Gesetz den Datenschutz ausgehebelt. In der Akte sollen alle relevanten Patientendaten gespeichert werden. Ein Widerspruchsrecht auf die Speicherung der Patientendaten gibt es nicht‼️
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/509860/Bundeskabinett-beschliesst-Einfuehrung-des-digitalen-Impfpasses

💥 Merkel (https://de.rt.com/international/113399-merkel-pandemie-nicht-vorbei-bevor/) und Spahn (https://m.focus.de/politik/deutschland/corona-debatte-spahn-die-pandemie-hoert-erst-auf-wenn-alle-geimpft-sind-in-allen-laendern_id_13003798.html) sagen beide, dass die Pandemie erst aufhöre, wenn alle Menschen in allen Ländern geimpft seien.
💥 Für Kritiker ist das Thema der Corona - Impfungen der pure Horror (https://www.wochenblick.at/tote-gelaehmte-behinderungen-impf-nebenwirkungen-weiterhin-geleugnet/). Doch egal welche und wie viele Nebenwirkungen bzw. Todesfälle bekannt werden, Mainstream-Medien, Politik und Öffentlichkeit ignorieren, verleugnen oder reden sie klein. Es heißt dann, die Menschen seien trotz Impfung gestorben bzw. mit Corona infiziert worden.
💥 Wegen der nicht abschätzbaren Risiken wird von einer Anwältin eine Nichtigkeitsklage gegen die Impfzulassung beim EuGH eingereicht (https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nicht-abschaetzbare-risiken-anwaeltin-reicht-nichtigkeitsklage-gegen-impfzulassung-beim-eugh-ein-a3452003.html).
💥 Auch ein Richter am Landgericht Berlin hat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eine Verfassungsbeschwerde (https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/richter-die-groesste-krise-fuer-das-grundgesetz/) eingereicht. Dieser sieht die größte Krise für das Grundgesetz und hat ein Netzwerk kritischer Richter und Staatsanwälte (https://www.xn--netzwerkkritischerichterundstaatsanwlte-lkd.de/)gegründet.
💥 In einem Video von Project Veritas (https://www.projectveritas.com/) vertritt Facebook - Chef Zuckerberg eine äußerst impfkritische Haltung, die gegen seine eigenen Richtlinien verstößt. Er sei besorgt über die Auswirkungen des RNA- Impfstoffes auf den Menschen (https://www.epochtimes.de/politik/ausland/geleaktes-video-facebooks-zuckerberg-aeussert-besorgnis-ueber-corona-impfstoffe-und-verstoesst-damit-gegen-eigene-richtlinien-a3451295.html?telegram=1).
💥 Der Hamburger Nanowissenschaftler Prof. Wiesendanger hat über 600 Indizien aus den Jahren 2019 und 2020 zusammengetragen und ist sich sicher, dass Corona doch aus einem Labor in Wuhan stamme (https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/gesundheit/gesundheit/professor-sicher-corona-kam-doch-aus-einem-labor-in-wuhan-75430738,view=conversionToLogin.bild.html). Nach der Veröffentlichung der Studie bricht eine Welle der Diffamierung (https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/nach-china-labor-studie-wut-welle-gegen-hamburger-professor-75460200.bild.html) über ihn hinein.
💥 Das Hamburger Umweltinstitut warnt vor Schadstoffen (https://www.epochtimes.de/gesundheit/giftcocktail-in-ffp2-masken-hamburger-umweltinstitut-warnt-vor-schadstoffen-a3451379.html) in FFP2 - Masken.
💥 Bei Androhung einer Kündigung bzw. einer Impf - Aufforderung von Seiten des Arbeitgebers kann man mit Hilfe dieser Musterschreiben Widerspruch einlegen. (https://klagepaten.eu/hilfen-bei-widerrechtlicher-aufhebungsvereinbarung-oder-impfanordnung-durch-den-arbeitgeber/)

Whistleblower aus Berliner Altenheim: Das schreckliche Sterben nach der Impfung. Erstmalig gibt es einen Augenzeugenbericht aus einem Berliner Altenheim zur Lage nach der Impfung.
Dort sind innerhalb von vier Wochen nach der ersten Impfung mit dem BioNTech/Pfizer-Impfpräparat Comirnaty acht von 31 Senioren verstorben. Der erste Todesfall trat bereits nach sechs Tagen ein, fünf weitere Senioren starben circa 14 Tage nach der Impfung.

Jede menge Tote in Altenheimen!
Soeben wurde uns aus einer vertraulichen Quelle zugetragen, dass in einem Berliner Altenheim die Covid1984 Impfung durchgeführt wurde. In der darauf folgenden Nacht verstarben laut unserer Quelle, die Hälfte aller geimpften Senioren. Auch Pfleger wurden geimpft. Die Hälfte der geimpften Pfleger sind nun schwer krank. Wenn das nur in einer Einrichtung jemand mitbekommen hat und schon soviele dabei sterben, was passiert dann in den anderen Altenheimen? Es ist von auszugehen, dass eine Schweigepflicht herrscht und diese Infos nicht nach draußen gelangen dürfen. Es ist jedoch wichtig, dass wir wissen was dort vor sich geht. Leider dürfen wir die Quelle nicht nennen und es obliegt jedem selbst ob er es glaubt oder abwägt. Beweisen können wir es jedenfalls nicht aber es besteht auch kein Interesse daran sich sowas auszudenken. Nichts davon erzählen wollten wir nicht. Wer noch Eltern oder Großeltern dort hat, dem ist die Sorge gewiss. Wie fühlt sich eigentlich die Leitung einer Pflegeeinrichtung dabei? Uns kam zu Ohren Corona sei ein gutes Geschäft. Man kann nur an das Personal appelieren irgendwie den Mund aufzumachen, denn je weniger es tun, desto mehr werden sterben. Seid bitte wachsam, informiert euch, recherchiert und teilt deratige Infos, solange es nocht geht.

Ich wiederhole mich: Im Ingolstädter Heilig-Geist Spital sind zwei Stationen geschlossen, erster und zweiter Stock, da die Alten totgeimpft wurden. Br. S teilte das unter Angaben von Details mit, die ich allen erspare.

IRISCHER DOKTOR TOT NACH IMPFUNG AUFGEFUNDEN: Doktor Kershav Sharma, ein Atemwegsberater, der im Wexford Hospital praktizierte, nahm den Impfstoff am Dienstag, dem 5. Januar 2021, ein. Am folgenden Sonntag, dem 10. Januar, wurde er tot in seinem Haus aufgefunden. In den lokalen Medien gab es nichts über seinen Tod. Er war erst 39 Jahre alt.

Wir haben eine Bekannte, Silvia, die an MS erkrankt ist, die hat sich leider die Spritze geben lassen, und sagte mir dann am Telefon: "Mir geht es so schlecht, ich habe meine Beerdigung vorbereitet und schon alles bezahlt, alles tut mir weh, die Schmerzen sind unerträglich". Seither haben wir den Kontakt verloren, sie hat immer mit uns telefoniert und getippt, nun ist die Leitung tot, ich hoffe, sie lebt noch, auch wenn ich Schlimmes befürchte.....Weder übertrieben, noch geleogen, traurig....

 

Ja, bald kommt die Nacht, da niemand wirken kann. Aber solange wollen wir die Wahrheit hochhalten. Denn etwas bleibt immer hängen, vor allem, wenn die Geimpften selbst anfangen zu sterben. Da geht dem ein oder anderen evtl. noch ein Licht auf. - Es gibt viele Seiten, wo Christen aufklären, hier nur eine davon:

https://www.christenstehenauf.de/zahlen-daten-fakten/

Das schicke ich schonmal, hab es noch nicht gehört, werde es wohl aber auch bei mir verlinken, weil er immer gute Fakten bringt:

https://www.youtube.com/watch?v=UuHlF-taO9I

Hier schicken Geimpfte ihre Erfahrungsberichte ein:

https://www.c19vaxreactions.com/

Amerika geht unter:

https://allnewspipeline.com/Any_New_Lockdowns_Will_Push_America_Off_The_Financial_Cliff.php

40 Prozent ursächlich an Vakzinen verstorben: Uni Heidelberg obduziert Tote nach Covid-Impfung

https://report24.news/40-prozent-ursaechlich-an-vakzinen-verstorben-uni-heidelberg-obduziert-tote-nach-covid-impfung/?feed_id=4250

Und so geht es weiter, Schlag auf Schlag, Überschwemmungen, Hagel, Waldbrände, Tornados, Hungersnot, Dürre, Erdbeben...
Kann nicht mehr lange dauern!

ZUTATEN FÜR IMPFSTOFFE -
Sie können KEINE fundierte Entscheidung treffen, ohne voll informiert zu sein.

Hier sind NUR EINIGE Impfstoff-Zutaten.
Diese werden in ihre Kinder INJIZIERT [in den USA gibt es deutlich mehr (Pflicht)impfungen als in DE]:

◾️Formaldehyd/Formalin - Hochgiftig, systematisch vergiftend und karzinogen.

◾️Betapropiolactone - Giftige Chemikalie, karzinogen.
Kann tödlich sein/permanente Gesundheitsschäden verursachen bereits nach sehr kurzer Exposition gegenüber kleinen Mengen. Aggressive Chemikalie.

◾️Hexadecyltrimethylammonium bromide - Kann zu Leberschäden, Schäden des Herz-Kreislauf-System des zentralen Nervensystems führen. Kann Geburtsdefekte verursachen und die Fruchtbarkeit beeinflussen.

◾️Aluminium-Hydroxid, Aluminium-Phosphat, Aluminium-Salze - Neurotoxin. Birgt das Risiko für langfristige Gehirnentzündungen/Schwellungen, neurologische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer, Demenz und Autismus. Es dringt in das Gehirn ein, wo es auf unbestimmte Zeit verbleibt.

◾️Thiomersal (Quecksilber) - Neurotoxin.
Ruft zelluläre Schäden hervor, reduziert die Oxidations-Reduktions-Aktivität, führt zu Zelldegeneration und Zelltod.
Wird in Verbindung gebracht mit neurologischen Störungen, Alzheimer, Demenz und Autismus.

◾️Polysorbate 80 & 20 - Überschreitet die Blut-Hirn-Schranke und führt Aluminium, Thiomersal, und Viren mit sich, welchen es erlaubt, in das Gehirn zu gelangen.

◾️Glutaraldehyd - Giftige Chemikalie, wird als Desinfektionsmittel für hitzeempfindliche medizinische Geräte verwendet.

◾️Fetal Bovine Serum - Gewonnen aus Rinder- (Kuh -) Föten, wird schwangeren Kühen vor der Schlachtung entnommen.

◾️Humane Diploide Fibroblast-Zellen - abgetriebene fötale Zellen.
Fremd-DNA hat die Fähigkeit, mit unserer eigenen DNA zu interagieren.

◾️Nierenzellen der Äthiopischen Grünmeerkatze (African Green Monkey) - Können das krebsverursachende SV-40 Virus tragen, mit dem bereits etwa 30 Millionen Amerikaner verunreinigt wurden.

◾️Aceton
Kann zu Nieren -, Leber- und Nervenschäden führen.

◾️E. Coli - Ja, Sie haben richtig gelesen.
[Darmbakterium: Zählt zu den häufigsten Verursachern von menschlichen Infektionskrankheiten.]

◾️DNA der Circoviren Typ-1, gewonnenen aus Schweinen

◾️Menschliche embryonale Lungen-Zell-Kulturen (aus abgetriebenen Föten)

✳️Sie können alle diese Zutaten auf der Webseite des CDC [Amerik. Center for Desease Control, ähnlich dem deutschen RKI] anschauen. Ich ermutige jeden seine eigene Recherche zu betreiben. Schlagt die Sicherheitsdatenblätter (MSDS) dieser Chemikalien nach.
Lesen Sie die abertausend durch Fachleute überprüfte Studien, die beurteilen, welche biologischen Auswirkungen diese Chemikalien auf den Körper haben können, besonders, wenn Sie injiziert werden.

04.08.2021

Liebe Freunde,

mir fiel gerade ein typisches Merkmal vom Papyri 75 auf:

4.41 Εξήρχετο δὲ καὶ δαιμόνια ἀπὸ πολλῶν, κράζοντα καὶ λέγοντα ὅτι Σὺ εἶ ὁ χριστὸς ὁ υἱὸς τοῦ θεοῦ. Καὶ ἐπιτιμῶν οὐκ εἴα αὐτὰ λαλεῖν, ὅτι ᾔδεισαν τὸν χριστὸν αὐτὸν εἶναι.   
Es kamen nun auch Dämonen von vielen heraus, schreiend und sagend: Du bist *der Christus*, der Sohn Gottes. Und, (sie) bedrängend, ließ er sie nicht reden, weil sie wussten, dass er der Christus sei.   

Die Ausgabe von Nestle-Aland lässt χριστὸς ὁ  („Christus, der“) aus. Dies ohne auch nur eine hinreichende Begründung, die Überlieferung blieb von dem Fehlen unbeeindruckt. Die Auslassung kam von der bekannt unzuverlässigen Kopie des P75 in die Welt, konnte sich aber nur in dem engen Rahmen des dortigen Bereichs reflektieren, sodass die Folgehandschriften des Codex Sinaiticus und Vaticanus nur noch den kürzeren Text vorliegen hatten. Der Kopist kam vom ersten ὁ auf das zweite ὁ und ließ χριστὸς („Christus“) daher aus. Die Elberfelder 1855 hat "Christus" noch, dann ließ man es auf den Einfluss der Bibelkritik von Westcott/Hort aus.

Ich sehe erfreut, dass die Elberfelder 1855 "Christus" noch hat. Daher ist die Bereitstellung dieser Ausgabe von einer fleißigen Schwester hervorragend, siehe Homepage......

Maranatha! P.

 

5.8.2021 Nach Impfung: Zahl der Sterbefälle in Altenheimen explodiert https://unser-mitteleuropa.com/62329-2/

NÖN.at (https://m.noen.at/zwettl/waldviertel-todesfall-nach-impfung-wird-untersucht-zwettl-redaktionsfeed-coronavirus-corona-impfung-todesfall-nofb-redaktion-252156430)
Waldviertel: Todesfall nach Impfung wird untersucht
49-jährige Krankenschwester aus dem Zwettler Landesklinikum soll laut Gerüchten nach einer Corona-Impfung von Astra Zeneca gestorben sein. Todesfall wird jetzt mittels Obduktion geklärt

https://www.okitube.com/video/1654/seniorenwohnpark-uhldingen-muhlhofen-13-tote-nach-impfung?channelName=PeterHandy

Direkt in meinem Umfeld geht es schon los! Kindergarten nach Impfung außer Gefecht, 8 von 12 mit 40° Fieber, Schüttelfrost und starken Kopfschmerzen krankgeschrieben. Was machen die mit uns Menschen??? Udo Grube

Kurz nach der Corona-Impfung ist in Würzburg ein 82-Jähriger gestorben, noch am Impfzentrum. In den wenigen Medien, die das berichten, bekommt man den Eindruck, der Mann sei schwer gebrechlich gewesen. Wenn man genauer hinschaut, kommen daran Zweifel auf. https://reitschuster.de/post/nach-impfung-82-jaehriger-noch-auf-gelaende-des-impfzentrums-gestorben/

Lehrer starb zehn Tage nach AstraZeneca-Impfung - Welt | heute.at
https://www.heute.at/s/lehrer-starb-zehn-tage-nach-astrazeneca-impfung-100132583

AstraZeneca gespritzt - Lehrer nach Impfung tot: Italiens Justiz ermittelt | krone.at

Nach AstraZeneca-Impfung: Belgische Krankenschwester erblindet — RT DE
https://de.rt.com/europa/114482-nach-astrazeneca-impfung-belgische-krankenschwester/

22-Jährige erleidet Embolie nach AstraZeneca-Impfung - Niederösterreich | heute.at
https://www.heute.at/s/4-neue-impffaelle-krankenschwester-22-auf-intensiv-100132931

TEILEN++ Sinus Venen Trombosen mit 2 Geimpften mit tödlichen Verlauf. Das erste mal wird der Tod durch Impfung zugegeben.

"Der amerikanische Arzt und Staatssenator Scott Jensen machte Anfang letzten Jahres ein schockierendes Geständnis. Er erhielt einen Brief vom Gesundheitsamt, in dem ihm erklärt wurde, wie er während der Corona-Krise Totenscheine ausfüllen sollte. In dem Schreiben hieß es, dass er verstorbene Patienten nicht auf Corona testen müsse, um Corona als Todesursache zu melden."
weiter auf https://uncutnews.ch/arzt-ihr-werdet-verarscht/

https://telegra.ph/Notarzt-Und-Professor-Ich-Habe-Noch-Nie-Einen-Patienten-Gesehen-Der-An-COVID-19-Erkrankt-Ist-Wir-Werden-Get%C3%A4uscht-Und-Manipulier-03-14

Telegraph (https://telegra.ph/Notarzt-Und-Professor-Ich-Habe-Noch-Nie-Einen-Patienten-Gesehen-Der-An-COVID-19-Erkrankt-Ist-Wir-Werden-Get%C3%A4uscht-Und-Manipulier-03-14)
Notarzt Und Professor: „Ich Habe Noch Nie Einen Patienten Gesehen, Der An COVID-19 Erkrankt Ist. Wir Werden Getäuscht Und Manipuliert. '
von Mark Trozzi MD

Sieht nicht gut aus: In Israel korreliert die Impf-Rate (grün) 1:1 mit der Todesrate (rot) ...

Wieder mal vorinfizierte Tests:
Testergebnisse von allen 62 Schüler*innen waren falsch

Aufatmen in einer Volksschule in Favoriten: Nachdem Mitte der Woche 62 Kinder mittels Nasenbohrertest positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, konnte am Sonntag nun endgültig Entwarnung gegeben werden. Alle Testergebnisse waren falsch, keines der Kinder ist infiziert. (https://www.krone.at/2371270

Ein Bestatter über das Sterben in Corona-Zeiten:
„Alles war wie immer. Nur auf den Totenscheinen tauchte eine neue Todesursache auf: Covid-19. Aber auf keinen Fall gab es eine erhöhte Sterblichkeit. Das ist völliger Blödsinn.“
Quelle:
https://www.hauke-verlag.de/bestatter-gerald-ramm-ueber-das-

Weil die Leitmedien heute zur Abwechslung BRASILIEN durchs Dorf treiben: Hier nochmal der Zusammenhang zwischen Sterbe- und Impf-Geschehen dort ...

Quelle Todesfälle:
https://ourworldindata.org/explorers/coronavirus-data-explorer?zoomToSelection=true&pickerSort=desc&pickerMetric=new_deaths_per_million&Interval=7-day+rolling+average&Relative+to+Population=true&Align+outbreaks=false&country=~BRA&Metric=Confirmed+deaths

Quelle Impfungen:
https://ourworldindata.org/explorers/coronavirus-data-explorer?zoomToSelection=true&pickerSort=desc&pickerMetric=population&Metric=People+vaccinated&Interval=7-day+rolling+average&Relative+to+Population=true&Align+outbreaks=false&country=~BRA

In allen Ländern, die die Zahlen melden, ist nach dem Einsetzen der Giftimpfungen auch eine analoge Zahl an Toten angestiegen., die Zahlen der Geimpften und der Toten korrelieren.

https://ourworldindata.org/explorers/coronavirus-data-explorer?zoomToSelection=true&time=2020-03-01..latest&pickerSort=desc&pickerMetric=new_cases_smoothed_per_million&Metric=Confirmed+deaths&Interval=7-day+rolling+average&Relative+to+Population=true&Align+outbreaks=false&country=~PRT

Es handelt sich also um Massenmord. Der Herr Jesus kommt bald!

Fellner! LIVE: Sebastian Bohrn Mena vs. Gerald Grosz - YouTube (Journalist redet mit einem Giftspritzer und merkt, dass er nach der Giftspritze betrogen wurde, siehe Video ab 3:10)

5.8. 2021

Hunderttausende sind nach Deutschland unterwegs

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nahostexperte-zu-afghanistan-20-jahre-falsche-politik-hunderttausende-sind-nach-deutschland-unterwegs-a3564639.html

Pläne der Regierung für den Herbst – Das Dokument vom BMG

https://aktuellinformiert.de/plaene-der-regierung-fuer-den-herbst-das-dokument-vom-bmg/

Mit der Zwangsimpfung fällt die letzte Schranke vor der Unfreiheit

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/zwangsimpfung-impfpflicht-impfzwang-unfreiheit/


Will America go full Nazi? Next line to be crossed will be to deny medical treatment to the unvaxxed

https://leohohmann.com/2021/08/04/will-america-go-full-nazi-next-line-to-be-crossed-will-be-to-deny-medical-treatment-to-the-unvaxxed/


They talk about the power of Vitamin C, Vitamin D and Zinc to prevent and heal from viral infections.

https://biblescienceforum.com/2021/08/05/in-6-weeks-covid-could-be-over/



37-Jährige aus Bayern stirbt nach AstraZeneca-Impfung: Paul-Ehrlich-Institut prüft Zusammenhang - Region - nordbayern.de
https://www.nordbayern.de/region/37-jahrige-aus-bayern-stirbt-nach-astrazeneca-impfung-paul-ehrlich-institut-pruft-zusammenhang-1.10930338

Obduktionsbefund: Österreichische Krankenpflegerin starb durch AstraZeneca-Impfstoff — RT DE
https://de.rt.com/europa/114722-orf-oesterreichische-krankenpflegerin-starb-an-immunreaktion-astrazeneca/

 

https://reitschuster.de/post/herr-doktor-faelscht-die-totenscheine/

reitschuster.de (https://reitschuster.de/post/herr-doktor-faelscht-die-totenscheine/)
Herr Doktor fälscht die Totenscheine
Ein Krankenhausarzt packt aus: Er fälschte auf Anweisung seines Chefarztes mehrfach Totenscheine. Er sollte sie auf „Corona“ umschreiben. Nachträglich. Ihn plagte das Gewissen.

3 norwegische Krankenschwestern nach Impfreaktion tot - Coronavirus | heute.at
https://www.heute.at/s/3-krankenschwestern-starben-in-osla-nach-impfreaktion-100133920

https://www.youtube.com/watch?v=3xJSvvKJ1zw